Orthopädisch Manuell / Osteopathisch
Orthopädische Fortbildungen
Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "Craniomandibuläre und cranio-zervikale Dysfunktion (CMD) Dieser Kurs stellt in sehr komprimierter Form Störungen des craniofaszialen Systems dar. Er richtet sich auch an Therapeuten, die schon mit CMD Patienten arbeiten. Es werden ausführlich die komplexen Zusammenhänge und neueste wissenschaftliche Erkenntnisse zum Kiefergelenk dargestellt. Lernen Sie ein durch Ralf Kusch speziell entwickeltes CMD- Screeningsystem kennen, welches Ihnen hilft, lokal die Störung im craniofaszialen System zu finden und zusätzlich die Auswirkung auf den gesamten Körper zu identifizieren. Dadurch werden Sie nicht nur treffsicher eine CMD (Craniomandibuläre Dysfunktion) feststellen können, sondern zusätzlich die Auswirkungen auf den gesamten Patienten. - Diagnostik und Art der CMD (nach DC/TMD) - Erkennen und umfassendes Management von CMD Klinische Bilder: - CMD bei Kindern mit Kopfschmerz, Skoliosen und motorischen Auffälligkeiten - CMD und Kopfschmerzen und Migräne - CMD und Schwindel und" (Nr. 19L14301) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.




allenur buchbare Kurse anzeigen



Fortbildungszentrum Langenhagen GbR

Ostpassage 1 | 30853 Langenhagen
   0511-73057-16/17/19
  0511-73057-30
  anmeldung@fortbildungszentrum-langenhagen.de


Du findest uns auf  

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag
von 08:10 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:10 bis 15:00 Uhr