Neurologisch

PNF Teil 1 und 2 Grundkurs Proprioceptive Neuromuskuläre Fazilitation


Kursnummer 19L21101
Beginn Do., 02.05.2019, 09:00 - 17:30 Uhr
Kursgebühr 840,00 €
Dauer 10 Termine
Kursleitung Martina Ela Schindler
Kursort
In dieser Weiterbildung wird auf den Grundkenntnissen aus der Schule aufgebaut. Aktuelle neurowissenschaftliche Kenntnisse werden in die Praxis umgesetzt. Motorische Strategien werden gemeinsam mit dem Patienten zur Bewältigung seines Alltags erarbeitet. Die befundspezifische Anwendung von äußeren Reizen wird vorrangig vermittelt. Propriozeptive Information wird nur in Zusammenhang mit einer zielmotorischen Willküraktivität erteilt. Diese erfolgt dort, wo nötig, jedoch so wenig wie möglich, um die größtmögliche Selbstständigkeit des Patienten zu fördern.
Kursinhalte:
Die Teilnehmer lernen:
- Bewegung zu analysieren: neuromuskuläre und biomechanische Voraussetzungen für ökonomische Bewegungsstrategien zu verstehen
- Hypothesen zu erstellen über sensomotorische Defizite, bezogen auf unterschiedliche Krankheitsbilder in der neurologischen, orthopädischen und traumatologischen Rehabilitation
- International standardisierte Tests auf Basis der internationalen Klassifikation von Funktion (ICF) der Weltgesundheitsorganisation (WHO) anzuwenden
- Aktuelle neurowissenschaftliche Kenntnisse in die Praxis umzusetzen
- Aktuelle therapeutische Behandlungsprinzipien und deren Wirkungsmechanismen selber zu erfahren und am Patienten anzuwenden.
Die gesamte Weiterbildung umfasst den Grundkurs und Aufbaukurs mit insgesamt 150 UE (1 UE=45 Min) und schließt mit einer Zertifikatsprüfung ab. Die Weiterbildung erfüllt die Richtlinien der IPNFA und der vdek als zurzeit federführende gesetzliche Krankenkasse.
Für die Anerkennung zur Abrechnungsposition "KG-ZNS PNF" bei den Kostenträgern muss ein Jahr Berufserfahrung vor Beginn der Weiterbildung nachgewiesen werden. Zwischen dem Grundkurs und dem Aufbaukurs müssen sechs Monate liegen. Die Ausbildung soll innerhalb von 2 Jahren abgeschlossen sein.
Der PNF-Grundkurs gliedert sich in Teil 1 + 2 á 5 Tage, die inhaltlich und fachlich eine Einheit bilden. Beide Teile können daher nur zusammen und bei den selben Instruktoren in gleicher Serie belegt werden!





Datum
02.05.2019
Uhrzeit
09:00 - 17:30 Uhr
Ort
Ostpassage 1, Fortbildungszentrum Langenhagen
Datum
03.05.2019
Uhrzeit
08:30 - 17:30 Uhr
Ort
Ostpassage 1, Fortbildungszentrum Langenhagen
Datum
04.05.2019
Uhrzeit
08:30 - 17:30 Uhr
Ort
Ostpassage 1, Fortbildungszentrum Langenhagen
Datum
05.05.2019
Uhrzeit
08:30 - 17:30 Uhr
Ort
Ostpassage 1, Fortbildungszentrum Langenhagen
Datum
06.05.2019
Uhrzeit
08:30 - 17:30 Uhr
Ort
Ostpassage 1, Fortbildungszentrum Langenhagen
Datum
04.06.2019
Uhrzeit
09:00 - 17:30 Uhr
Ort
Ostpassage 1, Fortbildungszentrum Langenhagen
Datum
05.06.2019
Uhrzeit
08:30 - 17:30 Uhr
Ort
Ostpassage 1, Fortbildungszentrum Langenhagen
Datum
06.06.2019
Uhrzeit
08:30 - 17:30 Uhr
Ort
Ostpassage 1, Fortbildungszentrum Langenhagen
Datum
07.06.2019
Uhrzeit
08:30 - 17:30 Uhr
Ort
Ostpassage 1, Fortbildungszentrum Langenhagen
Datum
08.06.2019
Uhrzeit
08:30 - 17:30 Uhr
Ort
Ostpassage 1, Fortbildungszentrum Langenhagen


Fortbildungszentrum Langenhagen GbR

Ostpassage 1 | 30853 Langenhagen
   0511-73057-16/17/19
  0511-73057-30
  anmeldung@fortbildungszentrum-langenhagen.de


Du findest uns auf  

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag
von 08:10 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:10 bis 15:00 Uhr