Allgemein

Tai Chi Chuan und die Wahrnehmung des Körpers


Kursnummer 20L39100
Beginn So., 15.03.2020, 09:00 - 16:00 Uhr
Kursgebühr 100,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Wolfgang Eikens
Kursort
Verspannungen, Hektik, Streß und Unachtsamkeit gegenüber unserem Körper führen uns immer mehr aus dem Gleichgewicht, in allen Belangen.
Tai Chi Chuan kann dazu beitragen, mehr auf uns zu achten und uns zurückzuführen zu der inneren Gelassenheit und Ruhe gegenüber dem Alltagsstreß.

Tai Chi Chuan basiert auf 3 Säulen:
- Kampfkunst
- Gesundheitsförderung (keine Alternativmedizin!)
- Selbstbesinnung

Ziel des Kurses ist das Erfahren von wahrer Entspannung in der Bewegung und der daraus resultierenden wohltuenden Befreiung von Muskelverspannungen.

Dies kann besonders im Rahmen physiotherapeutischer Konzepte als weiterer Ansatz verstanden werden, Patienten Zugang zu sich selbst zu ebnen im Sinne von erfahrbarer Entspannung und als Ansatz einer Unterstützung bei Rückenbeschwerden.

Es ist, abgesehen von einer umfassenden Einleitung, ein rein praktischer Kurs mit Partnerübungen, Eigenübungen und Vorstellung einer Tai Chi-Form mit Anwendungen.

Ein Text mit den Hintergründen zum Tai Chi Chuan wird ausgehändigt.




Datum
15.03.2020
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Ostpassage 1, Fortbildungszentrum Langenhagen


Fortbildungszentrum Langenhagen GbR

Ostpassage 1 | 30853 Langenhagen
   0511-73057-16/17/19
  0511-73057-30
  anmeldung@fortbildungszentrum-langenhagen.de


Du findest uns auf  

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag
von 08:10 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:10 bis 15:00 Uhr